Schulpflanzaktion am Freitag, 17.04.2015

 

 

die „Deutsche Umweltstiftung“ veranstaltet auch in diesem Jahr mit verschiedenen Schulen einen Tag der „Schulpflanzaktion“.

Auch unsere Schule hat sich für diese Aktion beworben und wurde zugelassen.

Wir werden nun am Freitag, 17.04.2015 diese „Schulpflanzaktion“ in Zusammenarbeit mit unserem Förster Herr Zahner am „Sengenbühl“ durchführen.

 

Wie wird dieser Tag aussehen?

Wir werden um 08.15 Uhr mit allen Klassen Richtung Altental laufen. Bei der Abzweigung Schützenhaus – direkt am Feldkreuz – werden wir steil bergan Richtung Sengenbühl aufsteigen, wo auf einer freien Fläche die Pflanzaktion stattfindet – Dauer ca. 2 Stunden. Gegen 11.00 Uhr laufen wir wieder gemeinsam zurück, so dass wir gegen 11.45 Uhr wieder an der Schule eintreffen. Sport in Klasse 3 sowie das Training Run&Fun von 11.50 – 12.35 Uhr müssen an diesem Tag leider ausfallen.

Treffpunkt für alle Schülerinnen und Schüler um 08.10 Uhr im Pausenhof !!

 

Wer von den Kindern einen kleinen Spaten mitbringen möchte, kann das gerne tun. Die Spaten und eventuell andere Pflanzutensilien werden von den Mitarbeitern von Herrn Zahner in einem Kleinlaster an die Pflanzstelle transportiert – bitte die Utensilien kennzeichnen.

 

Unter Anleitung von Herrn Zahner und seinen Mitarbeitern werden die Pflanzen – Els-beeren,Vogelbeeren, Speierling, Mehlbeeren, Wildapfel, Wildbirne – von einem Teil der Kinder dann eingepflanzt – Löcher graben, einpflanzen, Boden drauf, nachgießen, fertig.

 

Die Aktion findet bei jeder Witterung statt – außer es regnet Bindfäden. Bitte festes Schuhwerk und geeignete Kleidung sowie Trinken und Essen nicht vergessen !!!

 

Wir freuen uns auf einen ereignisreichen und schönen Naturtag.